Neue Produkte – u.a. FLEXOPTIX Transceiver

Ab sofort bei uns: FLEXOPTIX Transceiver (SFP Module)FLEXOPTIX Logo - vertrieben von CENKS Holger Balz, Stuttgart

 

wer kennt das nicht? Der Switch wird getauscht und man benötigt ein neues, meist teurers SFP Modul für die Glasfaseranbindung. Damit ist dank den FLEXOPTIX Transceiver nun Schluss. Diese sind für die gängigen Endgeräte konfigurierbar. Einen Netgear Switch mit FLEXOPTIX Modul gegen einen HP Switch tauschen? Dann wird das FLEXOPTIX SFP einfach umprogrammiert und funktioniert weiter. Keine Neuanschaffung nötig. Wir haben diverse FLEXOPTIX Transceiver auf Lager.

Unsere Erfahrung mit den FLEXOPTIX Transceiver finden Sie auch auf der FLEXOPTIX Webseite:

„Verwechslung ausgeschlossen. Die FLEXBOX bietet nur die Konfiguration passend zum jeweiligen Transceiver an. Es ist somit nicht möglich, einen Transceiver „falsch“ zu beschreiben. (beispielsweise einen SX Transceiver mit einer LX Software). Es werden nur die zum eingesteckten Transceiver passenden Installationen angeboten. Das Beschreiben selbst geht sehr schnell. Man benötigt weder eine Schulung noch eine tiefere Kenntnis. Die Konfiguration ist wirklich genial einfach. Bisher 2 Modelle getestet, beide funktionierten auf Anhieb und ohne Probleme bzw. ohne Fehlermeldung. Einfach genial! In Zukunft sind bei allen Installationen nur noch FLEXOPTIX Transceiver und die FLEXBOX dabei. Einfacher geht es wirklich nicht. Wenn ich da an Mitbewerber denke, die zig angeblich „kompatible“ Transceiver ausprobieren und keiner funktioniert… (selbst schon gesehen).“