Partnerschaften mit weiteren Telekommunikationsprovidern

Partnerschaften mit weiteren Telekommunikationsprovidern

Zwischen Oktober und Dezember wurden Partnerschaften mit weiteren Telekommunikationsprovidern geschlossen. Dazu gehören unter anderem „easybell“ als SIP/VoIP Provider und „1&1 Versatel“ unter anderem für Anschlüsse an das Festnetz und das Glasfasernetz.

Partnerschaften mit weiteren Telekommunikationsprovidern – easybell

easybell Partnerlogo„easybell“ wurde von uns als Partner ausgewählt, da easybell als einer der wenigen einen „SIP-Trunk“ anbietet, bei dem nicht jeder Gesprächskanal eine Flatrate besitzen muss. Das Angebot für Geschäftskunden ist sehr umfangreich. easybell bietet verschiedene „Fair Flats“ mit Inklusivminuten an. Die Kleinste: Fair Flat S mit 1000 Minuten in das deutsche Festnetz und 200 Minuten in das deutsche Mobilfunknetz. Die Kosten liegen hier bei 9 EUR netto im Monat. Die derzeit größte Fair Flat: Fair Flat L mit 5000 Minuten in das deutsche Festnetz und 2000 Minuten in das deutsche Mobilfunknetz. Hier liegen die Kosten bei 59 EUR netto im Monat. Für den SIP-Trunk selbst fallen bei bis zu 10 Gesprächskanälen 4,19 EUR netto an. Wer bis zu 30 Gesprächskanäle benötigt bezahlt 16,80 EUR netto im Monat. Rufnummernblöcke (10er und 100er) sind ebenfalls erhältlich.

easybell bietet für Privatkunden diverse „Call“ Tarife an. Diese beginnen bereits (Call basic) bei einer monatlichen Grundgebühr von 0 EUR. (minutenbasierte Abrechnung, ohne Ortsnetzrufnummer). Beim „Call easy“ sind eine Ortsnetzrufnummer und 500 Minuten in das dt. Festnetz für 2,99 EUR brutto bereits inklusive. Für Privatkunden ebenfalls erhältlich: der „Komplett“ Anschluss inklusive Internetanschluss mit bis zu 100MBit/s.

Weitere Informationen erhalten Sie bei easybell. Die Beratung und den Anschluss dazu erhalten Sie über uns.

Partnerschaften mit weiteren Telekommunikationsprovidern – 1&1 Versatel

„1&1 Versatel“ wurde von uns als Partner ausgewählt, da Versatel über ein eigenes Netz verfügt und sehr stark im Glasfaserbereich aktiv ist. 1&1 Versatel besitzt derzeit ein 44.000km großes Glasfasernetz in Deutschland. Die ersten Glasfaseranschlüsse für Kunden wurden bereits beauftragt. Die ersten Schaltungen sind bereits duchgeführt. Preislich attraktiv ist auf jeden Fall das „1&1 Glasfaser direkt„. Hierbei handelt es sich übrigens um das einzige 1&1 Produkt das wir anbieten. Alle anderen Produkte wie auch das „Glasfaser Business Pro“ stammen somit von 1&1 Versatel.

Partnerschaften mit weiteren Telekommunikationsprovidern – die nächsten ab 2018

Derzet warten wir wegen der Partnerschaft noch auf die Rückmeldung eines Providers. Bei zwei Providern prüfen wir derzeit eine weitergehende Zusammenarbeit. Wir informieren Sie in den News wenn Partnerschaften mit weiteren Telekommunikationsprovidern dazu kommen.

Übrigens finden Sie weiteren Produkte und Dienstleistungen zum Thema „Kommunikation“ hier.