Tipps und Hinweise zum Thema Passwort

Ich werde oft gefragt, ob ich Tipps und Hinweise zum Thema Passwort geben kann. Und oft zeige ich den Kunden leider wie unsicher das gewählte Kennwort ist.

Bei den 10 meistgenutzte Kennwörtern weltweit 2017 sind 5 (!) aufeinanderfolgende Zahlenkombinationen enthalten. 12345 / 123456 / 1234567 / 12345678 / 1231456789

Eine ältere 3GHz CPU benötigt zum Errechnen des Kennwortes: 123456 nur ein paar Sekunden. Nutzen Sie nur Kleinbuchstaben sind es ca. 7 Sekunden. Wenn Sie jetzt aber die ganzen Zeichen nutzen und das Kennwort 6 Zeichen enthält werden es schon 21 Minuten. Wohlgemerkt mit einer älteren CPU!

Daher diese Tipps und Hinweise zum Thema Passwort: wählen Sie ein Kennwort mit mehr als 10 Zeichen, nutzen Sie Sonderzeichen. Lassen Sie sich etwas einfallen, das sie sich merken können, z.B. Sätze oder Zusammengesetzte, „entstellte“ Passwörter.

Als Beispiel ist unter den 20 meistegnutzten Passörtern „starwars“ – 8 Zeichen, nur Kleinbuchstaben, geknackt in Minuten. „St@rWar$“ würde schon Stunden benötigen. Noch Zahlen eingefügt „St@r20War$“ und schon sind es Tage. Noch etwas verlängert „“St@r20War$19J3d!“ (also Star 20 Wars 19 Jedi) – und schon würde es Jahre dauern das Kennwort zu knacken.

Weitere Tipps und Hinweise zum Thema Passwort: Wie wäre es mit einem Merksatz wie: „Ich habe X im Sommer 2019 kennen gelernt und auf Anhieb sympathisch gefunden“ ergibt als Passwort: „IhXiS2019kguaAsg“ ersetzt man hier wieder ein paar Zeichen durch Sonderzeichen (z.B: „IhX!S2019kgu@A$g“ wird das Kennwort extrem schwer zu knacken. Das selbe gilt bei zusammengesetzten Kennworten wie „Eiswagen“, „Schwimmbad“ oder „Wagenheber“. Nutzen Sie Zahlen. Sonderzeichen. Ein „W@g3nH3ber!“ ist schon schwerer zu knacken, ein „W@g3n#2019#H3ber“ noch schwieriger. Das selbe bei „Sch!mm%19!B@d“.

Und als letzter Tipp: nutzen Sie die 2-Faktor Authenthifizierung, wo diese möglich ist. Dann reicht das Kennwort nicht, falls es sich Fremde das Passwort angeeignet haben. Gerade wer paypal nutzt sollte diese Funktion dringend nutzen. Als App auf dem Handy kann man den Microsoft Authenticator nutzen. Diesen empfehle ich übrigens auch bei Nutzung der Microsoft Onlinedienste.

Haben Sie Fragen zum Thema: Tipps und Hinweise zum Thema melden Sie sich!