Weihnachtliches Referenzschreiben (Arztpraxis)

Weihnachtliches Referenzschreiben (Arztpraxis)

Ich freue mich jederzeit über Referenzschreiben. Neben Proven Expert und google erhalten ich auch immer wieder persönliche Referenzschreiben, meistens zu Weihnachten. Dieses aktuelle Schreiben möchte ich Ihnen auf keinen Fall vorenthalten.

Diese Referenz stammt aus einer Arztpraxis, welche ich bereits seit über 12 Jahren betreue. Im Laufe der Zeit wurden meine Aufgabenbereiche in der Arztpraxis immer mehr erweitert. Anfangs ging es nur darum, die PCs am Laufen zu halten. Der Arzt erkannte früh, dass hier regelmässige Wartungen sehr viel Sinn machen. Vor allem – das Entfernen von Staub von den Lüfter war und ist ihm wichtig. Das selbe auch bei den Netzwerkkomponenten.

Nach Absprache mit dem Softwarehaus schaue ich auch regelmässig nach den Servern, die nicht von mir geliefert wurden. Hier prüfe ich unter anderem zusätzlich den RAID Status. Ebenso schaue ich auch regelmässig nach der Anti-Viren-Lösung des Softwarehauses und den Temperaturen im Server und Serverraum.

Die Telefonanlage stammt von AUERSWALD. Mit dieser ist es möglich Patienten über einen Lautsprecher aufzurufen (mit der Auerswald a/b Audiobox und aktivem Lautsprecher). Im Notfall können die Ärzte mit einer Durchsage an die anderen Systemtelefone Hilfe herbei holen. Die Telefonanlage übernimmt auch den Faxempfang und die Funktion des früheren Anrufbeantworters. Dieser ist aus bequemlichkeit nur noch an Tagen der Schliessung in Betrieb. Diese Praxis war eine der Ersten, die ich komplett (somit intern und extern) auf VoIP umgestellt habe. Die komplette Planung (Anfangs mit 4 ISDN Gesprächskanälen), Reserve für die Umstellung und interne Telefonie mit Freischaltungen erfolgte durch mich. Die Umsetzung erfolgte an einem verlängerten Wochenende. Die Zusammenstellung erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Die Wartungen finden fast immer nur außerhalb der Öffnungszeiten der Arztpraxis statt. Meistens Samstag am Nachmittag, teils auch an Brückentagen. Für Arztpraxen stehe ich auch an Feiertagen und an Sonntagen zur Verfügung.

Ich sage DANKE für dieses erneute Referenzschreiben!